• aktualisiert:

    FILKE

    Geparktes Auto beschädigt und geflüchtet

    Am Donnerstag, in der Zeit von 16 bis 17 Uhr, hatte ein BMW-Fahrer seinen Wagen vor dem Anwesen Lindenstraße Nr. 15 in Filke geparkt. Als er wieder ins Auto einsteigen wollte, stellte er eine Beschädigung im vorderen rechten Fahrzeugbereich fest. Vom Verursacher fehlte jede Spur. Der Schaden beläuft sich auf knapp 1000 Euro, so die Polizei.

    Wer hat etwas gesehen und kann unter Tel. (0 97 76) 80 60 Hinweise auf den Verursacher geben? Wie die Beamten mitteilen, müssen Verkehrsteilnehmer bei unerlaubtem Entfernen vom Unfallort bei höheren Schäden damit rechnen, dass ihnen, wenn sie ermittelt werden, sofort die Fahrerlaubnis entzogen wird.

    Bearbeitet von Simone Stock

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!