• aktualisiert:

    Mellrichstadt

    Großes Herz für Kinder und Tiere

    Sie alle freuten sich über die großzügige Spende von Peter Mack (rechts) und seiner Frau Evi aus dem Weihnachtshaus. Vordere Reihe von links: Ulrike Olfen (Leiterin des evangelischen Kindergartens Mellrichstadt), Bettina Wukowojac (Leiterin des katholischen Kindergartens), Franziska Dorsch vom Tierschutzhof Großeibstadt mit Thomas Draxler und Lena Neubauer (Mitte hinten und rechts). Mit im Bild (hinten links) René Fischer, der Peter Mack kräftig unterstützte. Foto: Brigitte Gbureck

    Der Betrieb rund um das Weihnachtshaus Mack lief auch 2019 wieder sehr gut. Weil Peter Mack und seiner Frau Evi Kinder und Tiere sehr am Herzen liegen, haben sie mehrere Institutionen mit Spenden bedacht. Für die beiden Mellrichstädter Kindergärten konnten Bettina Wukowojac (Leiterin katholischer Kindergarten) und Ulrike Olfen (Leiterin evangelischer Kindergarten) je 300 Euro in Empfang nehmen, dazu diverse Kisten mit Spielsachen. Was mit dem Geld geschieht, darüber sollen die Kinder abstimmen, meinte Bettina Wukowojac.

    Mit der Spende von 2500 Euro kann der Tierschutzhof Großeibstadt mit seiner Vorsitzenden Franziska Dorsch und dem stellvertretenden Vorsitzenden Thomas Draxler wieder ein bisschen besser über die Runden kommen. Mit Lena Neubauer und drei weiteren Mitarbeitern bewältigen sie die Arbeit auf dem Tierschutzhof ehrenamtlich am Wochenende, weil alle noch berufstätig sind.

    Peter Mack bedankte sich bei Thomas Draxler und seinen Helfern, die ihn beim Weihnachtshaus kräftig unterstützt haben und auch bei René Fischer, den er schon seit 25 Jahren kennt und auf den er sich während der Weihnachtssaison immer verlassen konnte.

    Die Spendenübergabe bezeichnete er als seine schönste Aufgabe. Und da bekanntlich nach dem Weihnachtshaus vor dem Weihnachtshaus ist, hat er auch schon wieder Ideen im Kopf. Für das nächste Schätzspiel hat er einen Kerzenbaum, den er mit Kerzen bestücken will. Wer also (ungebrauchte) Kerzen hat, kann sie gern bei ihm in der Thüringer Straße 22 in Mellrichstadt abliefern. Ebenso ist er auf der Suche nach Wolle und Wollresten.

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!