• aktualisiert:

    Bad Königshofen

    Helfen und gewinnen mit der Lions-Adventskalender-Aktion

    Noch bis zum 27. November kann man für sechs Euro die Lions-Adventskalender an den verschiedenen Vorverkaufsstellen in Bad Königshofen und Bad Neustadt erhalten. Mit etwas Glück kann man einen der 157 Preise, die einen Gesamtwert von über 7000 Euro haben und die sich hinter den Adventskalendertürchen verstecken, gewinnen.

    Zu den Hauptpreisen zählen ein Reisegutschein im Wert von 500 Euro, ein Mikrowellengerät, ein hochwertiger Garderobenstab und eine handgefertigte Fichtenholz-Sitzbank. Mehr als 65 000 Euro haben die beiden Lions-Clubs aus Bad Königshopfen und Bad Neustadt so in den letzten elf Jahren erwirtschaftet und für soziale Zwecke gespendet.

    In diesem Jahr wird der Gewinn für Deutsch-Sprachkurse für Asylsuchende, für die Bildungspartnerschaft Rhön-Grabfeld (Förderprojekte für Grundschüler im gesamten Landkreis) und für Paul-Wasserfilter in Nepal verwendet.

    Jeder Kalender hat eine Nummer. Stimmt diese mit den notariell gezogenen Nummern überein, geht der jeweilige Tagesgewinn an den Besitzer des Kalenders. Restkontingente der 2019er Adventskalender gibt es in Bad Neustadt bei der Sparkasse, dem Überlandwerk und Papier Schmitt und in Bad Königshofen in der Frankentherme, Buchhandlung Schiller, Mohren-Apotheke, Wohnstudio m, Landfuxx Guck, Pick Up Sport und Uhren Optik Mack.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Rhön-Grabfeld-Newsletter!

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!