• aktualisiert:

    Bischofsheim

    Hochrhönstraße gesperrt

    Die Hochrhönstraße ist wegen Schneeverwehungen gesperrt. Foto: Sonja Demmler

    Wie die Straßenmeisterei in Rödelmaier mitteilt, ist ab sofort die Hochrhönstraße, also die Staatsstraße 2288, wegen Schneeverwehungen gesperrt.   

    "Es schneit momentan sehr stark und der Wind bläst", schildert ein Mitarbeiter seine Eindrücke. Zuletzt war die Hochrhönstraße im gleichen Abschnitt am 29. Januar gesperrt worden. Erst seit vergangenen Mittwoch war sie wieder befahrbar.

    Die Sperrung betrifft den gesamten Abschnitt zwischen dem Holzberghof bei Bischofsheim und dem Dreiländereck bei Fladungen, heißt es in der Presseinformation. 

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!