• aktualisiert:

    HEUSTREU

    Horst Messner wird 85

    Horst Messner feiert an diesem Mittwoch seinen 85. Geburtstag. Foto: Gabi Messner

    Viele Jahre war er Schützenmeister im Schützenverein Heustreu sowie Gemeinderat und einmal sogar zweiter Bürgermeister in Heustreu gewesen. An diesem Mittwoch feierte Horst Messner 85. Geburtstag.


    Geboren wurde er am 22. August 1933 in Mlade Buky im Sudetenland. Die Vertreibung aus der Heimat musste er im Jahr 1946 miterleben. Nach der Flucht kam er nach Straubing, später in die Gemeinde Rödelmaier, wo er eine Schreinerlehre absolvierte.

    Bei der Polizei tätig

    Im Jahre 1953 wechselte er zur Firma Preh und heiratete ein Jahr später seine Martha, geb. Pretscher. Acht Jahre später wechselte Horst Messner zur Polizei, wo er bis zu seiner Pensionierung 1989 beschäftigt war.

    Horst Messner hat drei Kinder und drei Enkelkinder sowie zwei Urenkel.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!