• aktualisiert:

    Oberstreu

    Kindergarten Oberstreu gewinnt Ausflug zum Spielplatz

    Der Kindergarten Oberstreu unternahm einen Ausflug zum Spielplatz "Drei Eichen" in Schweinfurt. Foto: Ingrid Pohl

    Die Kinder aus dem Kindergarten St. Maria in Oberstreu haben fleißig die Aufkleber der Aktion Seelöwe der LAGZ Bayern gesammelt und dabei einen Ausflug mit Busfahrt gewonnen. Gemeinsam wurde überlegt, wohin die Fahrt gehen könnte – Tiere anschauen oder doch lieber auf einen großen Spielplatz? Es kam der Spielplatz „Drei Eichen“ in Schweinfurt ins Gespräch, der all das hatte, was gewünscht wurde und so stand dem Ausflug dorthin nichts mehr im Wege.

    So fuhren die Krippenkinder in Begleitung ihrer Eltern und Kindergartenkinder mit dem Omnibus nach Schweinfurt. Es wurden Tiere besichtigt und viele Spielgeräte ausprobiert, Brotzeit gemacht und alle hatten viel Spaß. Bei der Frage am Ende des Ausflugs  "Was hat euch heute am besten gefallen?" kam wie aus einem Munde: "Alles".

    Bearbeitet von Pressemitteilung

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!