• aktualisiert:

    Kleinbardorf

    Kleinbardorf: Dank-Urkunde für Lukas Engelbrecht

    Lukas Engelbrecht (zweiter von rechts) erhielt für zehn Jahre Ministrantendienst eine Dank-Urkunde und wurde verabschiedet. Mit auf dem Bild (von links): Die neue Oberministrantin Sandra Engelbrecht, Pfarrvikar Benjamin Pereira und Kirchenpfleger Reinhold Heppt. Foto: Josef Kleinhenz

    Im Zeichen des Abschieds stand in der Kirche St. Ägidius von Kleinbardorf eine Eucharistiefeier, die Pfarrvikar Benjamin Pereira (Großeibstadt) zelebrierte. Mit herzlichen Worten des Dankes verabschiedete er am Schluss Lukas Engelbrecht, der zehn Jahre Ministrantendienst verrichtete, zuletzt als Oberministrant. Dabei richtete Pereira seinen Dank auch an die Eltern. Kirchenpfleger Reinhold Heppt übergab eine Dank-Urkunde der Pfarrei und ein Präsent. Lukas' Schwester, Sandra Engelbrecht, ist seit fünf Jahren treue Messdienerin und übernimmt in der Nachfolge ihres Bruders das Amt als Oberministrantin. David Wehner und Felix Weisensee (beide nicht auf dem Bild) sind neu im Team der Ministranten in Kleinbardorf und dienen bereits am Altar.

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!