• aktualisiert:

    Sulzdorf

    Kräuter: Leckere Lebensmittel oder nützliche Heilmittel

    „Wir vernaschen Sulzdorf“ war das Motto der Kinderaktion des Obst- und Gartenbauvereins in Sulzdorf. Foto: Thorsten Schad

    „Wir vernaschen Sulzdorf“ war das Motto der Kinderaktion des Obst- und Gartenbauvereins in Sulzdorf. Die Kräuterpädagogin Evi Treuting aus Trappstadt wanderte mit den Kindern durch die umliegenden Wiesen und sammelte mit den Kindern Mädesüß, roten Klee, Meerrettich und andere Pflanzen. Sie erklärte auf kindgerechte Art die verschieden Kräuter, ihren Standort und die Verwendung als Heil- oder Würzmittel. Danach wurden die bekömmlichen Pflanzen unter dem Augen der Referentin in den dafür vorgesehenen Körbchen gesammelt und später zu Brotaufstrichen und Deko weiterverarbeitet. Dabei kamen auch Lavendel, Minze, Rosmarin, Rosenblütenblätter und Ringelblumen aus dem Kräutergarten des OGV zum Einsatz. Pünktlich zum Stammtisch der Erwachsenen am Abend konnte dann das bunte Buffet von den Kindern eröffnet werden.

    Bearbeitet von Martina Harasim

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!