• aktualisiert:

    Leutershausen

    Kreative Leutershäuser spenden 900 Euro an Kiwi

    Das Foto zeigt (von links): Doris Bühner, Sandra Winkler, Ina Schmolke (Kiwi e.V), Birigit Bader, Eva Gessner, Gerlinde Dömling und Gertrud Mauer. Foto: Doris Bühner

    Der Adventsbasar des Kreativen Lebens in Leutershausen war ein großer Erfolg. Durch die gelungene und gut besuchte  Adventsausstellung, den erfolgreichen Verkauf von Kaffee und Kuchen sowie einer sehr großzügigen Spende einiger Aussteller kam eine stattliche Summe zusammen.

    Den stolzen Betrag von 900 Euro übergaben die Initiatoren der Ausstellung an Ina Schmolke. Sie ist die Vorsitzende der KIWI e.V. Hierbei handelt es sich um die Interessengemeinschaft zur Förderung der Kinder der Würzburger Intensivstation (Universitäts-Kinderklinik). Der Verein hilft bei einer unbürokratischen, optimalen Betreuung der kleinen und größeren Patienten und ihren Eltern.

    Bearbeitet von Pressemitteilung

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!