• aktualisiert:

    Strahlungen

    Landwirt nach Heuballen-Unfall schwerverletzt

    Landwirt nach Heuballen-Unfall schwerverletzt
    Foto: Uwe Zucchi/dpa

    Wie die Bad Neustädter Polizei jetzt mitteilt, waren am Mittwochvormittag ein Landwirt und seine Ehefrau dabei, Heuballen von einem Anhänger abzuladen. Als der Mann den letzten Gurt löste, wurde er von herabfallenden Heuballen getroffen und verletzt. Seine Frau konnte ihn unter dem Heu hervorziehen und Erste Hilfe leisten. Im Anschluss wurde er schwerverletzt ins Leopoldina-Krankenhaus nach Schweinfurt geflogen.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Rhön-Grabfeld-Newsletter!

    Bearbeitet von Christian Hüther

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!