• aktualisiert:

    Meiningen

    „Mächtig viel Dampf“ bei den Meininger Dampfloktagen

    Die alten, Rauch spuckenden Dampflokomotiven waren bei den Meininger Dampflocktagen ein besonderer Blickfang. Foto: Andreas Sietz

    Die Meininger Dampflocktage feierten ihren 25. Geburtstag und zahlreiche Fans der alten Dampfrösser, auch aus dem Kreis Rhön-Grabfeld, feierten mit. Ein Blick in die Reparaturhallen mit den aufgebahrten Schienenlegenden sowie die vielen Stände mit Miniatureisenbahnen und jeder Menge „Nostalgischem“ ließen Herzen höher schlagen. Besondere Blickfänge waren aber die alten, Rauch spuckenden Dampflokomotiven, die sich ein Stell-Dich-Ein gaben und zu einer Reise in die Vergangenheit regelrecht einluden.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Anmelden