• aktualisiert:

    Mellrichstadt

    Mellrichstadt: Kräutersträuße wurden geweiht

    Foto: Brigitte Gbureck

    Viele Seniorinnen haben in ökumenischer Verbundenheit am Vorabend des Festes Maria Himmelfahrt 130 Kräutersträuße gebunden. Wie in den vergangenen Jahren auch hat Susanne Zimmer, die Vorsitzende des katholischen Seniorenklubs Mellrichstadt, dafür den Betriebshof zur Verfügung gestellt. Jede Menge Kräuter wurden im Steinmetzbetrieb Zimmer abgegeben. Die Kräutersträuße wurden von der Urlaubsvertretung Dr. hab. Dariusz Lipiec während der Messe geweiht und anschließend gegen eine Spende verkauft. Am Ende des Gottesdienstes verabschiedete sich Dr. Dariusz Lipiec von allen Gläubigen und dankte für alle freundliche Zuwendung während der Zeit seiner Urlaubsvertretung.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!