• aktualisiert:

    Reyersbach

    Musik schafft Gemeinschaft

    Das gemeinsame „Mauslied“ gefiel den Kindern beim Aktionstag „Musik“ sehr gut. Foto: Klaus-Dieter Hahn

    „Wer mit anderen musiziert, hört auf den anderen und erlebt Gemeinschaft !“ Diese Erfahrung machten die Vorschulkinder des Reyersbacher Kindergartens und des Bastheimer „Kinderlands“ ebenso wie die Erstklässler der Grundschule Besengau. Gemeinsam trafen  sich die Mädchen und Jungen mit ihren Betreuerinnen und der Klassleiterin der ersten Klasse, Lehrerin Ines Senf, im Kindergarten und setzten sich in einem großen Kreis zusammen. Dort wurde dann zusammen ein Lied einstudiert und gemeinsam gesungen.

    Die Veranstaltung stand unter dem Motto „ZusammenSingen“, einer Initiative der Bayerischen Landeskoordinierungsstelle Musik (BKLM), die seit nunmehr sieben Jahren durchgeführt wird. Alljährlich führt man einen Aktionstag „Musik“ in Bayern durch, bei der sich die Teilnehmer zum gemeinsamen Singen und Musizieren treffen. Damit möchte die BKLM zur Stärkung der Musik an Kindertageseinrichtungen und Schulen beitragen und Anlässe zur musikalischen Begegnung in Kooperation verschiedenen Partnern schaffen. Im „Kinderland“ machte die Aktion auf jeden Fall allen Beteiligten viel Spaß. Die Kinder hatten sichtlich Freude an dieser schönen Abwechslung von Kindergarten- und Schulalltag und freuen sich schon auf eine Neuauflage im kommenden Jahr.