• aktualisiert:

    Hendungen

    Ökokids-Auszeichnung für Hendunger Kindertagesstätte

    Foto: Thoms Kugler

    Mit der ÖkoKids-Auszeichnung werden Kindertagesstätten hervorgehoben, die sich mit wichtigen Themen der Umwelt und Nachhaltigkeit auseinandersetzten und dabei Verantwortungsbewusstsein im Umgang mit der Natur bei Kindern fördern. Die Auszeichnung "ÖkoKids" wird jedes Jahr verliehen. Das ÖkoKids- Projekt will so Bildung zur Nachhaltigkeit in Kindertageseinrichtungen weiterverbreiten und etablieren. Einrichtungen aus ganz Bayern konnten ihre Projekte einreichen, die von einer Fachjury (bestehend aus Vertretern des Umweltministeriums, des Sozialministeriums und des LBV’s ) bewertet wurden. Die Hendunger Kindertagesstätte "Kinder im Mittelpunkt" ist in diesem Jahr für das Projekt "Der Wald verrät uns seine Geheimnisse" ausgezeichnet worden. Der bayerische Umweltminister Thorsten Glauber übergab in Nürnberg eine Ökokids-Tafel sowie Urkunde und einen Baumgutschein an Katharina Rink (stellvertretende Leitung) und Gabriele Werner (Kita-Leitung). In Hendungen freut sich sehr über diese Auszeichnung.

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!