• aktualisiert:

    Mellrichstadt

    Polizeibericht: Beim Tür öffnen anderes Auto beschädigt

    Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

    Mit knapp einer Promille im Auto unterwegs

    Ostheim Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle überprüfte die Polizei am Dienstag gegen 18 Uhr einen 51-jährigen Fahrzeugführer. Während der Kontrolle wurde Alkoholgeruch bei dem Mann festgestellt. Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,94 Promille. Daraufhin wurde ihm die Weiterfahrt untersagt und sein Pkw verkehrssicher abgestellt. Folgen seiner Alkoholfahrt sind eine Anzeige, eine Geldbuße von 500 Euro, sowie ein Monat Fahrverbot.

    Unbekannter bleibt an Dachrinne hängen

    Stockheim Ein Unbekannter war mit einem größeren Fahrzeug an einer Dachrinne des Kindergartens in der Hauptstraße in Stockheim hängen geblieben. Die Tatzeit lässt sich nicht mehr genau eingrenzen, liegt aber vermutlich in der Zeit zwischen Dienstag, 1. Oktober, und Montag, 14. Oktober. Vor Ort konnte durch die Streife gelber Lackabrieb festgestellt werden. Wer sachdienliche Hinweise zum Unfallverursacher geben kann, wird gebeten, sich mit hiesiger Polizeidienststelle unter Tel. (09776) 806-0 in Verbindung zu setzen.

    Beim Tür öffnen anderes Auto beschädigt

    Mellrichstadt Beim Öffnen der Fahrertüre ihres Pkw passierte am Dienstagnachmittag einer 49-Jährigen ein Missgeschick. Sie schlug ihre Tür gegen den neben ihrem Fahrzeug geparkten Pkw. Da sie vor Ort den Besitzer nicht erreichen konnte, meldete sie in vorbildlicher Weise das Malheur bei der Polizei. Vorher hatte sie am beschädigten Pkw einen Zettel mit ihren Personalien angebracht. Der Sachschaden an den Fahrzeugen fiel gering aus und lässt sich auf etwa 200 Euro schätzen.

    Sattelzug biegt Verkehrszeichen um

    Mellrichstadt Am Dienstagmorgen erschien ein Unfallzeuge bei hiesiger Polizeidienststelle und meldete einen Sattelzug, welcher unmittelbar zuvor ein auf der Verkehrsinsel angebrachtes Verkehrszeichen beschädigt hätte. Der Lkw war von der Meininger Landstraße in die Sondheimer Straße abgebogen und dabei an dem Schild hängen geblieben. Weitere Ermittlungen durch den Sachbearbeiter zum betroffenen Fahrzeugführer und dem Schadenhergang folgen.

    Bearbeitet von Kristina Kunzmann

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!