• aktualisiert:

    Bad Königshofen

    Polizeibericht: Mit 1,6 Promille am Steuer

    Die Polizeistation berichtet aus ihrem Dienstbereich:

    Glaseinfassung wurde eingeworfen

    Höchheim Zwischen Donnerstagabend und Freitagmorgen warfen Unbekannte die Glaseinfassung zur Männertoilette der öffentlichen WC-Anlage in Höchheim ein. Der Gemeinde entstand dadurch ein Schaden in Höhe von 500 Euro.

    Mit 1,6 Promille am Steuer

    Bad Königshofen Am Freitagmorgen wurde eine 70-jährige Pkw-Fahrerin einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Kontrolle fiel den Beamten Alkoholgeruch auf. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,6 Promille. Der Führerschein wurde sichergestellt und bei der Dame wurde eine Blutentnahme durchgeführt. Auf sie kommt nun eine Anzeige zu.

    Rangelei unter zwei jungen Männern

    Höchheim Am frühen Freitagmorgen kam es in Höchheim zu einer Rangelei zwischen einem 18-Jährigen und einem 17-Jährigen. Der Grund dafür dürften schon länger andauernde Streitigkeiten sein. Der Jüngere erstattete Anzeige.

    Illegal Fenster entsorgt

    Wülfershausen Der Polizei wurde am Freitag von der Gemeinde eine illegale Müllentsorgung am "Weißen Turm" zwischen Wülfershausen uns Waltershausen gemeldet. Unbekannte hatten dort mehrere Fenster entsorgt.

    In fremden Eigentum übernachtet

    Bad Königshofen Ein amtsbekannter 37-Jähriger hatte sich in der vergangenen Woche ohne Erlaubnis Zugang zu dem Nebengebäude eines leerstehenden Anwesens in Bad Königshofen verschafft und sich dort ein Schlaflager eingerichtet. Der Eigentümer des Hauses erstattete Anzeige gegen den Mann.

    Vorfahrt missachtet

    Bad Königshofen Am Freitagnachmittag kam es auf der ST2282 am Hohen Markstein in Bad Königshofen zu einem Verkehrsunfall. Ein 39-jähriger Pkw-Fahrer wollte aus einem Verbindungsweg in die Staatsstraße einfahren um diese zu überqueren. Hierbei übersah er eine 73-jährige Pkw-Fahrerin und es kam zum Zusammenstoß. Beide Verkehrsteilnehmer mussten mit Verletzungen ins Krankenhaus verbracht werden. An den Fahrzeugen entstanden Schäden in Höhe von 10 000 Euro.

    Zeugenhinweise werden an der Polizeistation Bad Königshofen unter Tel.: (09761) 9060 angenommen.

    Bearbeitet von Björn Hein

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!