• aktualisiert:

    OBEREBERSBACH

    Reh rennt in Auto

    Ein Wildunfall ereignete sich am Donnerstag gegen 6.35 Uhr auf der Kreisstraße NES 17 zwischen Oberebersbach und Niederlauer.

    Wie die Polizei mitteilt, rannte ein Reh gegen die Stoßstange eines Mazdas und verschwand. Der zurückgebliebene Schaden beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Der Jagdpächter wurden verständigt.

    Bearbeitet von Michaela Stumpf

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!