• aktualisiert:

    Großenbach

    Robert Ebner will wieder Deutscher Meister werden

    Will es wieder wissen: Robert Ebner startet beim Amarok-Cup in Dinslaken, wo es um die Qualifikation zu den Detuschen Meisterschaften in Oberhof geht. Foto: Stihl Timbersports

    Dort, wo sich im Mittelalter Ritter mit Schwert und Rüstung duellierten, werden im Juli Deutschlands beste Sportholzfäller ihr Können an Axt und Säge unter Beweis stellen. Beim Amarok Cup geht es für die Athleten der Stihl Timbersports Series im Burgtheater Dinslaken um die Qualifikation für die Deutsche Meisterschaft, die im August in Oberhof stattfindet.

    Auch der aus Ottelmannshausen stammende Sportholzfäller Robert Ebner, der seit einiger Zeit in Gaggenau-Hörden im Schwarzwald lebt, wird dort in die heiße Phase der neuen Saison starten, wie es in einer Mitteilung des Veranstalters heißt.

    Packende Wettkämpfe garantiert

    Die „Königsklasse im Sportholzfällen“ kommt nach 2015 wieder nach Dinslaken. Im Burgtheater der nordrhein-westfälischen Stadt werden die nationalen Top-Athleten an Axt und Säge in verschiedenen Disziplinen gegeneinander antreten und dem Publikum einen packenden Wettkampf bieten. Die lange Winterpause haben die Sportler aktiv genutzt, um Fitness, Kraft und Ausdauer zu trainieren und beim Saisonauftakt Topleistungen abzuliefern. Insgesamt müssen die Athleten jeweils drei Axt- und drei Sägedisziplinen meistern und dabei gegen die Zeit kämpfen. Denn am Ende entscheiden Sekundenbruchteile über Sieg oder Niederlage.

    Ebner will Titel verteidigen

    Robert Ebner startete bereits im Mai bei der Stihl Timbersports Series 2019 in Göteborg, wo er sich mit den bestenSportholzfällern der Welt messen konnte, in die neue Saison und belegte dort einen starken fünften Platz.

    Nachdem der 34-Jährige im Vorjahr alle nationalen Wettkämpfe für sich entscheiden konnte, will er seine starke Form auch in Dinslaken unter Beweis stellen. Das wird bei der starken Konkurrenz auch nötig sein, um sich für die Deutsche Meisterschaft in Oberhof zu qualifizieren und dort schließlich seinen Titel zu verteidigen.

    Tickets online erhältlich

    Der Amarok Cup findet am Samstag, 20. Juli, ab 11 Uhr 8Damen) und ab 15 Uhr (Herren) statt. Austragungsort ist das Burgtheater Dinslaken in der Althoffstraße 4. Tickets sind ab sofort unter www.din-event.de verfügbar. Weitere Informationen zur Veranstaltungen erhalten Interessierte online auf www.stihl-timbersports.de.

    Bearbeitet von Alfred Kordwig Bearbeitet von Alfred Kordwig