• aktualisiert:

    Mellrichstadt

    Schulkameraden von einst freuen sich über ein Wiedersehen

    Foto: Georg Stock

    Wiedersehen macht Freude: Die einstigen Schulkameraden des Geburtsjahrgangs 1948 aus Eußenhausen und ihre Partner verbrachten den Tag der Deutschen Einheit gemeinsam und schwelgten in Erinnerungen. Gertrud Gebauer hatte das Treffen organisiert. Nach dem Mittagessen in Stockheim besuchte die Gruppe das Dokumentationszentrum „Eine Grenzgarnison im Kalten Krieg“ in der ehemaligen Hainberg-Kaserne in Mellrichstadt. Im früheren Stabsgebäude des Panzergrenadierbataillons 352 wurde ihnen bei einer Führung die ursprüngliche Nutzung der Kaserne vom Kommandeurzimmer bis zum Atombunker gezeigt. Im Café Art klang der Tag schließlich gesellig aus, und die muntere Gruppe beschloss sogleich, dass es im kommenden Jahr ein Wiedersehen geben soll.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!