• aktualisiert:

    Bad Neustadt

    Sommerrätsel Rhön-Grabfeld: Das sind die Gewinner

    Flug über den Landkreis für die Luftaufnahmen der Sommerrätsel-Serie "Rhön und Grabfeld aus der Luft". Foto: Eckard Heise

    Am vergangenen Freitag beendeten wir unsere Sommerrätselserie "Rhön und Grabfeld aus der Luft". Nicht ganz, denn etwas fehlt noch: Die Gewinner der sechs Preise, die von der Redaktion ausgelobt worden sind. Wir waren selbst überrascht von der großen Resonanz: Über 400 Antworten gingen bei uns ein. Ein Großteil der Teilnehmer riet dabei richtig, obgleich die Ortschaften alles andere als leicht zu erkennen waren.

    Suche nach Protagonisten

    Hinter den Kulissen war es für die Urheber der Aufgaben nicht einfach, Protagonisten aus den Ortschaften zu finden, die bei der Auflösung der Aufgaben behilflich sind. Es war teilweise einige Überredungskunst notwendig, bis  die ausgewählten Personen einwilligten, sich vor die Kamera zu stellen und etwas über ihr Dorf zu erzählen. Die Videos waren dann auf mainpost.de zu sehen.

    Waren die Aufnahmetermine aber erst einmal ausgemacht, war die Umsetzung meist problemlos. Die Teilnehmer hatten sich in einigen Fällen sehr aufwendig vorbereitet, historische Daten gesammelt, Stichpunkte notiert oder gar ein Redekonzept ausgearbeitet. Andere erzählten "frisch von der Leber weg", als ob sie jeden Tag vor der Kamera stünden.

    Souverän vor der Kamera

    Für die Videoclips war unsere Volontärin Anja Behringer verantwortlich, die beim Erstellen der Luftaufnahmen ihren Jungfernflug erleben durfte. Die Mehrzahl der Interviews war nach den ersten drei Versuchen schon "im Kasten", weil die Akteure souverän mit der ungewohnten Situation umgingen.

    Andere mussten die Nervosität erst überwinden, doch letztendlich erging es niemandem wie dem Lottogewinner in dem berühmten Loriot-Sketch, der am Ende nicht einmal mehr seinen eigenen Namen aufsagen konnte. Im Gegenteil –wie sie sich selbst überzeugen konnten – alle Interviewten meisterten ihre Rolle gekonnt. 

    Ein großer Dank geht an unseren Piloten Patrick Schelenz vom Aero-Club Bad Neustadt, der uns für die Luftaufnahmen quer über den Landkreis geflogen hat.

    Das sind die Gewinner

    So nun wollen wir sie aber nicht mehr länger auf die Folter spannen. Von den fleißigen Rätselfreunden dürfen sich Helmut Hahn aus Heustreu, Ulrike Sterzinger aus Mellrichstadt, Dominik Endres aus Bischofsheim, Stefan März aus Bad Königshofen und Helene Henneberger aus Oberelsbach über eine Dirk-Nowitzki-Biografie freuen. Der Tankgutschein geht an Alois Wehner aus Windshausen. Die Gewinner werden von der Redaktion benachrichtigt und zur Übergabe der Preise eingeladen.        

    Zum Abschluss: Alle Luftbilder unseres Sommerrätsels

    Testen Sie ihr Rhön-Grabfeld-Wissen: Klicken Sie auf die Bilder, um die Lösung zu erfahren.

     

    Alle Folgen unseres Sommerrätsels

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Anmelden