• aktualisiert:

    Bad Neustadt

    Susanne Spies ist seit 25 Jahren mit Herz dabei

    Viele Glückwünsche zu ihrem 25-jährigen Dienstjubiläum nahm Susanne Spies entgegen. Foto: Anna-Lena Fellenstein

    Susanne Spies hat im August 2019 ihr 25-jähriges Dienstjubiläum gefeiert. Seit 1994 gehört sie zum Team der Wohnstätte der Lebenshilfe Rhön-Grabfeld e. V. in Unterweißenbrunn und ist für die Bewohner und Kollegen nicht mehr wegzudenken. Sie ist immer mit viel Freude und Herz dabei und nimmt täglich sogar etliche Kilometer in Kauf, um ihren Arbeitsplatz in der Wohnstätte zu erreichen.

    Zum Jubiläum lud sie in den heimischen Garten ein und ließ mit den Bewohnern und Kollegen die letzten ereignisreichen 25 Jahre Revue passieren. Natürlich zählten auch die Vorstandsvorsitzende Brunhilde Hergenhan und Geschäftsführer Jens Fuhl zu den Gratulanten und schenkten Blumen und einen Wellness-Gutschein. Die Gruppenleiterin Annette Scheuring überreichte ein Erinnerungsbuch mit vielen schönen Fotos und lieben Worten der Gruppe.

    Die Lebenshilfe Rhön-Grabfeld dankt Susanne Spies für ihren großartigen bisherigen Einsatz und freut sich auf viele weitere gemeinsame Jahre.

    Bearbeitet von Pressemitteilung

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!