• aktualisiert:

    Höchheim

    Typisch Herbst

    Typisch Herbst - und schon sind sie da, die kleinen Kunstwerke im Garten. Foto: Wolfgang Ruck

    Die Blätter fallen von den Bäumen, die Tage werden kürzer, die Schule hat wieder begonnen. Diese Tatsachen sind nur wenige von vielen Hinweisen darauf, dass es Herbst geworden ist. Ein typisches Phänomen dafür sind die kleinen Kunstwerke im Garten, die von den Spinnen errichtet werden.  Fast jeden Morgen kann man an den Hecken und Sträuchern die frisch "gebauten" Netze bewundern, die in der Morgensonne glitzern. Für Wetterkundler sind die kleinen Bauwerke auch ein eindeutiger Hinweis darauf, dass ein warmer sonniger Tag bevorsteht. Die Aufnahme entstand in einem Vorgarten in Höchheim. Der Anblick erinnert ein wenig an einen mit Lametta geschmückten Weihnachtsbaum. Man sollte es aber nicht als Wink mit dem Zaunpfahl auffassen, schon mal die Weihnachtsgeschenke zu besorgen.....

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!