• aktualisiert:

    Hollstadt

    Viel zu erleben beim Kartoffel- und Kürbisfest in Hollstadt

    Traktorfahren, Spiele und Spezialitäten gab es beim Kartoffel- und Kürbisfest auf dem Hof von Otto Trott. Foto: Hans Schilling

    Alles drehte sich am Sonntag auf dem Hof von Otto Trott in Hollstadt um Kartoffeln und Kürbisse. Zahlreiche Gäste hatten sich eingefunden. Neben ansprechend und informativ ausgestellten Feldfrüchten war auch etwas fürs leibliche Wohl geboten. Aus den selbst angebauten Kartoffeln und Kürbissen gab es Spezialitäten, im ehemaligen Stall, der Scheune und Zelten konnten sich die Besucher niederlassen. Auch die Kinder kamen bei vielfältigen Spielen vom Sackhüpfen über Malen und Tauziehen auf ihre Kosten. Selbst der Bürgermeister ließ es sich nicht nehmen, die Kinder auf dem Hänger seines Oldtimer-Traktors durchs Dorf zu fahren.

    Bearbeitet von Pressemitteilung

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!