• aktualisiert:

    Sternberg

    Von Straße abgekommen und in Wassersdurchlass gerutscht

    Ein Unbekannter fuhr in der Nacht zum Freitag um etwa 1.30 Uhr mit seinem Fahrzeug in Sternberg von der Schloßstraße in den Kirchenrangen. Er kam hierbei auf halber Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und rutschte in den betonierten Wasserablaufkanal. An der Befestigung des Kanals entstand ein Schaden von 300 Euro, berichtet die Polizei. Die Unfallgeräusche wurden von den Anliegern gehört.

    Bearbeitet von Lena Berger

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!