• aktualisiert:

    RÖDELMAIER

    Wer hat zuerst überholt?

    Am Dienstagabend gegen 19.15 Uhr war ein 34-jähriger Motorradfahrer auf der B 279 von Bad Neustadt in Richtung Bad Königshofen unterwegs. Kurz vor der Autobahnauffahrt bei Rödelmaier begann er zwei vor ihm befindliche Autos zu überholen. In diesem Moment scherte auch der direkt vor ihm fahrende Autofahrer aus, teilt die Polizei mit. Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Kradfahrer vom Motorrad stürzte und mit seinem Gefährt in den Graben geschleudert wurde. Er zog sich augenscheinlich keine schwerwiegenden Verletzungen zu, wurde aber vorsorglich in die Kreisklinik gebracht. Der gleichaltrige Autofahrer blieb unverletzt. Da im Moment unterschiedliche Meinungen bestehen, wer zuerst zum Überholen angesetzt hat, bittet die Polizei um Beobachtungen neutraler Zeugen.

    Bearbeitet von Peter Kallenbach

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!