• aktualisiert:

    Wollbach

    Wollbacher Kinder sind nun motorisiert unterwegs

    Dank zahlreicher Spenden konnte für die Wollbacher Kindergartenkinder eine motorisierte Kleinkindwagen  beschafft werden. Foto: Paula Ortloff

    Die Kleinkindgruppe „Spatzennest“ des kath. Kindergarten „St. Bonifatius“ möchte sich bei allen Spendern (Spenglerei W. Schedel, Autoteile AtAC - Armin Reder, Deutsche Vermögensberatung - Alexander Hahn, BAU Discount – Sebastian Pfister und Volks- und Raiffeisenbank Rhön-Grabfeld eG) bedanken. Durch die zahlreichen Spenden wurde der Wunsch eines motorisierten Kleinkindwagens, in dem acht Kinder Platz finden, erfüllt. Durch den Wagen ist es nun auch den Jüngsten möglich, die Natur mit allen Sinnen zu erleben und an Ausflügen und Exkursionen teilzunehmen. Das Personal, aber vor allem die Kinder des Spatzennestes, freuen sich auf die vielen lehrreichen Abenteuer, die nun bevorstehen.

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!