• aktualisiert:

    Weisbach

    Zum 37. Mal: Weisbacher Oktoberfest

    „O’zapft is!“ heißt es am Freitag, 27. September, wieder in Weisbach. Zum 37. Mal erwartet die Besucher beim Weisbacher Oktoberfest an vier Tagen ein großes Programm im Festzelt, bei dem für jeden etwas dabei ist. Um 20.15 Uhr erfolgt am Freitag der offizielle Bieranstich. Erstmals tritt die Live-Band "Biba und die Butzenmänner" in Weisbach auf. 

    Weiter geht es am Samstag, 28. September, mit der Band „Aeorplane“, die zum zweiten Mal in Weisbach zu Gast ist. „Aeorplane“ startet eine Reise durch die Rock- und Pop-Geschichte mit den neuesten Chartbreakers, Partysongs, Rockklassikern und Rock’n’Roll. 

    Schon früh am Morgen beginnt das Festtreiben am Sonntag, 29. September. Ab 10.30 Uhr lädt die Trachtenkapelle Oberelsbach zum Frühschoppen. Ab 11 Uhr wird ein Familienmittagessen angeboten. Ab 13 Uhr startet der traditionelle, große Festumzug mit einem Bierwagengespann, Pferdegespannen, Motivwagen, vielen Trachtengruppen und Musikgruppen, welcher mit einer Polonaise auf dem Sportplatz endet. Insgesamt 45 Gruppen werden erwartet. Ab 14 Uhr sorgen die Weisbacher Musikanten für Unterhaltung.

    Verschiedene Vorführungen, ein Rahmenprogramm und jede Menge Aktivitäten für die jungen Gäste folgen am Nachmittag. Es werden ein Spielezirkus, ein Kletterberg sowie Kinderschminken geboten, außerdem eine Schiffschaukel, ein Karussell, eine Losbude und Schießbude. Eine professionelle Betreuung der Kinder im Kinder-Spieleparadies ist sichergestellt. Für die etwas Älteren gibt es wieder eine „Selfie-Box“ mit diversen Outfits. Der Abend klingt mit der Gruppe „Blech Blasn“ ab 18.30 Uhr aus.

    Den Abschluss des 37. Weisbacher Oktoberfestes bildet das Kesselfleischessen am Montag, 30. September, ab 17.30 Uhr. Für Unterhaltung sorgen am Montag die Hergolshäuser Musikanten ab 18.30 Uhr mit Blasmusik. Sowohl am Sonntag als auch am Montag ist der Eintritt frei.

    Um langes Anstehen an der Abendkasse zu vermeiden, gibt es in diesem Jahr erstmals drei Vorverkaufsstellen. Entsprechende Bändchen für das Weisbacher Oktoberfest sind erhältlich im Sportgeschäft Sport Walter in Bischofsheim sowie bei AtAC-Autoteile Armin Reder in Wollbach. Außerdem können im Vorfeld unter der E-Mail-Adresse reservierung@weisbacher-oktoberfest.de Karten bestellt werden. Zusätzlich findet am Sonntag, 22. September, von 16 bis 18 Uhr ein Vorverkauf im Sportheim Weisbach statt.

    Die DJK Weisbach weist als Veranstalter darauf hin, dass die Festbesucher am Zelteingang durch das eingewiesene Sicherheitspersonal auf das Alter kontrolliert werden. Daher muss ein gültiger Personalausweis zwingend mitgeführt werden. Sollte festgestellt werden, dass ein Jugendlicher mit einem Erwachsenen-Bändchen eintreten möchte, sind die Sicherheitsleute angewiesen, den Eintritt nicht zu gestatten und den Jugendlichen vom Festgelände zu verweisen.

    Bearbeitet von Marc Huter

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!