• aktualisiert:

    Hohenroth

    Hohenroth: Neuer Geldautomat am Rathaus

    Freude über den neuen Geldautomaten im Hohenröther Rathaus: (Von links) Mathias Gerstner, Bürgermeister Georg Straub.
    Freude über den neuen Geldautomaten im Hohenröther Rathaus: (Von links) Mathias Gerstner, Bürgermeister Georg Straub. Foto: Erwin Kruczek

    Drei Monate Abstinenz sind zu Ende. Denn in Zukunft ist die Bargeldversorgung für die Hohenröther Kunden der VR-Bank Rhön-Grabfeld gesichert. In der ehemaligen Filiale der Bank, die jetzt zum Rathaus umgebaut wurde, wurde ein neuer Geldautomat installiert. Der Bereichsleiter der VR-Bank, Mathias Gerstner, freute sich besonders darüber, dass am neuen Standort auf Barrierefreiheit geachtet wurde. Somit fällt es auch älteren Kunden mit Rollatoren und Eltern mit Kinderwagen leicht, sich mit Bargeld zu versorgen.

    Erfreut zeigte sich auch Bürgermeister Georg Straub über die Investition in die Zukunft in seiner Gemeinde. Insbesondere verweist er darauf, dass auch die Kunden der Sparkasse Bad Neustadt gebührenfrei an diesem Automaten Bargeld abheben können. Außerdem betonte der Bürgermeister, dass der Automat mit einer besonderen Sicherheitstechnik ausgestattet ist, um das Risiko einer Sprengung zu minimieren.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Rhön-Grabfeld-Newsletter!

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!