• aktualisiert:

    Ostheim

    Leserforum: Die letzte Entscheidung trifft der Patient

    Zum Artikel "Demo gegen Corona" erschienen am 11. Mai erreichte uns folgende Lesermeinung: 

    Nein! - Ich bin kein Impfgegner! Ein kleiner Pieks zum Wohle aller, das sollte jeder Bürger aushalten können! Die Frage ist: Muss er dazu gezwungen werden? Die Geschichte lehrt, dass Impfstoffe nicht immer perfekt sind. Wer eine Impfpflicht fordert für einen Impfstoff, den es noch gar nicht gibt, der muss sich fragen lassen, ob er nicht manchmal über das Ziel hinausschießt.  Auch weiterhin werde ich meinen Patienten Impfungen empfehlen, die für sie sinnvoll und sicher sind - die letzte Entscheidung trifft aber immer der Patient.

    Marcus Memmler
    Ostheim

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Rhön-Grabfeld-Newsletter!

    Bearbeitet von Michael Nöth

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!