• aktualisiert:

    Bad Königshofen

    Polizeibericht: Bei Personenkontrolle Amfetamin sichergestellt

    Symbolbild Polizei.
    Symbolbild Polizei. Foto: Friso Gentsch (dpa)

    Die Polizeistation berichtet aus ihrem Dienstbereich:

    Verstoß gegen das Tierschutzgesetz

    Sulzfeld Bei der Kontrolle eines Viehtransporters am Dienstagvormittag stellten die Beamten fest, dass das Desinfektionsbuch nicht ordnungsgemäß geführt wurde. An dem Tag war eine Reinigung eingetragen, obwohl diese nicht durchgeführt wurde. Der 56-jährige Fahrer muss nun mit einer Anzeige rechnen.

    Zusammenstoß beim Rückwärtsfahren

    Bad Königshofen Auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes am Kappelleinsweg kam es am Dienstagvormittag zu einem Verkehrsunfall. Zwei Pkw-Fahrer stießen beim Rückwärtsfahren mit dem Fahrzeugheck zusammen. Es entstand ein Schaden in Höhe von 900 Euro.

    Amfetamin sichergestellt

    Bad Königshofen Am Dienstagabend kontrollierten die Beamten in Ipthausen einen 23-Jährigen sowie seine 33-jährige Begleitung. Bei der Personenkontrolle konnte bei dem Mann eine geringe Menge Amfetamin aufgefunden werden. Das Rauschmittel wurde sichergestellt. Gegen ihn wird nun Anzeige wegen Verstoß nach dem Betäubungsmittelgesetz erhoben.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Rhön-Grabfeld-Newsletter!

    Bearbeitet von Andreas Greubel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!