• aktualisiert:

    Bad Neustadt

    Polizeibericht: Falscher Polizeibeamter

    Polizeibericht: Falscher Polizeibeamter
    Foto: dpa

    Die Polizeiinspektion berichtet aus ihrem Dienstbereich:

    Diebstahl auf der Baustelle

    Niederlauer In der Zeit von Mittwoch, 20. Mai, 17 Uhr bis Montag, 25. Mai, 14 Uhr, entwendete ein Unbekannter in der Straße "Am Sandberg", gegenüber des Zentrallagers der Firma Opti, von einer Baustelle ein IBC-Fass samt AdBlue-Inhalt. Das Fass stand frei zugänglich und ungesichert vor dem Bürocontainer. Aufgrund des Gewichtes von rund einer Tonne muss dieses durch den Täter mit einem entsprechenden Gerät verladen bzw. abtransportiert worden sein. Wer hat im oben genannten Zeitraum Beobachtungen gemacht? Hinweise bitte an die Polizei unter (09771) 6060.

    Falscher Polizeibeamter

    Bad Neustadt Am Montag gingen bei der Polizeiinspektion Bad Neustadt Mitteilungen ein, dass ein angeblicher Polizist telefonisch die Bevölkerung vor Einbrüchen warnt. In den Telefonaten fragte der falsche Polizist nach Online-Banking, ob die Personen Geld zu Hause hätten bzw. ob sie alleine wohnen. Die Bevölkerung wird gebeten auf solche Anrufe nicht zu reagieren und keine Angaben zu machen.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Rhön-Grabfeld-Newsletter!

    Bearbeitet von Björn Hein

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!