• aktualisiert:

    Bad Königshofen

    Polizeibericht: Müll landet neben dem Wertstoffcontainer

    Polizeibericht: Müll landet neben dem Wertstoffcontainer
    Foto: Heiko Becker

    Autofahrerin trat den Heimweg zu Fuß an

    Saal Ohne Versicherungsschutz war Donnerstagabend eine 60-jährige Autofahrerin zwischen Großeibstadt und Saal unterwegs. Bei einer Verkehrskontrolle stellten die Polizisten fest,dass die Fahrerin mit einem außer Betrieb gesetzten Fahrzeug unterwegs war. Den Wagen musste die Frau stehen lassen, der Fahrzeugschlüssel sowie die Fahrzeugschein wurden sichergestellt. Sie erhält nun eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Pflichtversicherungsgesetz.

    Trickbetrüger war nicht überzeugend

    Bad Königshofen Eine 70-Jährige erhielt am Donnerstagnachmittag einen Anruf von einem unbekannten Mann. Der Anrufer teilte der Dame mit, dass sie Lotto gespielt habe und nun der Einsatz bezahlt werden müsse. Die Rentnerin erkannte den versuchten Betrug und beendete das Gespräch.

    Bei illegaler Müllentsorgung ertappt

    Bad Königshofen Mit einer Anzeige wegen illegaler Müllentsorgung muss eine 25-jährige Frau aus dem Altlandkreis rechnen. Die junge Frau hatte ihren Hausmüll ordnungswidrig neben dem Wertstoffcontainer im Kapelleinsweg entsorgt und wurde dabei erwischt.

    Die Scheibenwischer liegen jetzt überkreuz

    Sulzfeld In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag wurde in der Straße „Oberes Tor“ ein geparkter Dacia beschädigt. Ein unbekannter Täter verbog die beiden Scheibenwischer des Wagens, der im Hof geparkt war. Der Schaden wird auf 150 EUR geschätzt. Zeugenhinweise erbittet die Polizei Bad Königshofen, Tel.: (09761) 9060.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Rhön-Grabfeld-Newsletter!

    Bearbeitet von Martina Harasim

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!