• aktualisiert:

    Poppenhausen

    1500 Euro für die Kindergärten

    Große Freude bei den Kindergärten der Gemeinde Poppenhausen. Die Ausrichter des Poppenhäuser Advents, der Stammtisch Fichte und das Männerballett, stifteten 1500 Euro für die fünf Kitas.
    Große Freude bei den Kindergärten der Gemeinde Poppenhausen. Die Ausrichter des Poppenhäuser Advents, der Stammtisch Fichte und das Männerballett, stifteten 1500 Euro für die fünf Kitas. Foto: Hans-Peter Hepp

    Große Freude bei den Kindergärten der Gemeinde Poppenhausen. Die Ausrichter des Poppenhäuser Advents, der Stammtisch Fichte und das Männerballett, stifteten 1500 Euro für die fünf Kitas. Zum ersten Mal hatten die neuen Organisatoren das bunte Treiben rund um das Rathaus organisiert und als fleißige Tänzer und Sänger die Kindergartengruppen dem Publikum präsentiert. Die Spende an die Kitas hat in Poppenhausen Tradition: schon der Gewerbeverein Poppenhausen hatte den Adeventsmarkt-Überschuss an die Kindergärten verteilt. Über die Spende freuten sich Bernd Hohmann (Stammtisch Fichte), Franz Markert  (Johanneszweigverein Kita Maibach), Sabrina Gomez Lopez (Kindergarten Pfersdorf), Claudia Hartmann (Kita Kützberg) Natalia Graf (Kita Poppenhausen, Nathalie Langer (Caritasverein Kita Kronungen), Anette Balschat (Haus Marienthal, Kita Poppenhausen) und Bürgermeister Ludwig Nätscher.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Schweinfurt-Newsletter!

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!