• aktualisiert:

    Schweinfurt

    4000 Gäste am Tag der offenen Tür im Leopoldina Krankenhaus

    Event-Veranstalter müssen sich kräftig ins Zeug legen, wollen sie über 4000 Gäste haben. Das "Leo" muss nur die Türen aufsperren.
    Erfrischungen wurden am Tag der offenen Tür vor der Caféteria gereicht. Im Vordergrund der Hubschrauberlandeplatz. Foto: Andre Gibson

    Am Sonntag hatten das Leopoldina Krankenhaus, der Gesundheitspark am Leopoldina und das benachbarte Dialysezentrum zum Tag der offenen Tür eingeladen. Trotz Schwimmbadwetter fanden über 4000 Gäste den Weg ins "Leo" und zu den Kooperationspartnern.

    An diesem Tag gab es viel zu erkunden. Etliche Angebote luden zum Mitmachen und Ausprobieren ein. Besondere Highlights waren die Teddyklinik, in der über den Tag verteilt einige hundert "Patienten" von "Dr. Hüber" versorgt wurden, sowie die Angebote für Kinder.

    Führungen durch den OP-Bereich

    Die Erwachsenen nutzten die Chance, Bereiche eines Krankenhauses zu besichtigen, die ansonsten kaum zu sehen sind – beispielsweise das Innere des OP-Bereichs und die Technikräume. Bei Führungen wurden diese den Gästen vorgestellt.

    Den Weg zum Gesundheitspark konnten die Besucher mit dem "Leopoldina-Express" (ein Touristenbähnle) zurücklegen, was die Anstrengung bei über 30 Grad in Grenzen hielt. Zu bestaunen gab es im Gesundheitspark die Angebote der Apotheke, der Praxen im Medizinischen Versorgungszentrum des Leopoldina, die Angebote des ambulanten Operationszentrums und die der weiteren Gesundheitsdienstleister.

    Viele Jugendliche nutzten die Chance, sich über die Ausbildungen in der Schule für Physiotherapie und der Schule für Pflegeberufe zu informieren. Manch einer hatte seine Bewerbungsunterlagen gleich mitgebracht. Abgerundet wurde das Programm im Außenbereich der Cafeteria mit kühlen Getränken, Eis und Grillspezialitäten.

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!