• aktualisiert:

    OBERSCHWARZACH

    Angebote des Steigerwald-Zentrums

    Das Steigerwald-Zentrum – Nachhaltigkeit bietet demnächst folgende Veranstaltungen.

    Am 26. August von 14 bis 16 Uhr heißt es „Auf leisen Pfoten durch den Wald“. Die Kinder erfahren Wissenswertes über die Lebensweise der einheimischen Wildtiere, schlüpfen selbst in die Rolle von Waldbewohnern und können ein Andenken basteln. Waldführung für Familien mit Kindern (ab 6 Jahre). Treffpunkt: auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums. Anmeldung unter Tel. (0 93 82) 31 998-0.

    Am Sonntag, 2. September, von 14 bis 16 Uhr geht es um den Hirschkäfer im Steigerwald. Bei einer Führung erfahren Familien mehr über diese wahren Riesen unter den Insekten. An verschiedenen Stationen im Wald kann man den Lebensraum des Hirschkäfers vor Ort entdecken. Am Ende der Führung kann in der Waldwerkstatt zusammen mit dem Förster ein Hirschkäfer gebastelt werden. Führung für Familien mit Kindern (ab 6 Jahre). Treffpunkt: auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums. Anmeldung unter Tel. (0 93 82) 31 998-0.

    Am Sonntag, 9. September, von 14 bis 16 Uhr geht es um den Wald im Klimawandel. Wie deutlich der Klimawandel schon heute in den Messungen der Waldklimastationen sichtbar wird und wie Förster mit vitalen, stabilen und nachhaltig bewirtschafteten Wäldern den Herausforderungen der Zukunft begegnen wollen, wird auf einer Waldwanderung rund um das Steigerwald-Zentrum erlebbar. Los geht?s um 14 Uhr auf der Terrasse des Steigerwald-Zentrums. Führung für Erwachsene und Jugendliche. Anmeldung unter Tel. (0 93 82) 31 998-0.

    Bearbeitet von Horst Breunig

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!