• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Autoscheibe eingeschlagen: Bargeld und Bier gestohlen

    100 Euro Bargeld und eine Flasche Bier hat ein Unbekannter aus einem Nissan Almera gestohlen, der am Samstagnachmittag von 13 bis 15 Uhr in der Straße An der Peterstirn abgestellt war. Laut Polizei schlug der Dieb die linke Seitenscheibe ein, um an das Diebesgut zu kommen. Der Sachschaden wird auf 200 Euro geschätzt.

    Unbekannt ist auch der Täter, der den rechten Außenspiegel an einem blauen Toyota Aygo in der Händelstraße abgebrochen hat. Der Wagen stand in der Zeit von Donnerstagnachmittag bis Samstagmorgen auf Höhe der Hausnummer 4. Den Schaden hier beziffert die Polizei auf 300 Euro.

    Hinweise in beiden Fällen an die Polizeiinspektion Schweinfurt, Tel. (09721) 2020.

    Bearbeitet von Irene Spiegel

    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!