• aktualisiert:

    Gerolzhofen

    B 286 bei Gerolzhofen: Pkw fährt auf Lastwagen auf

    Schwer verletzt wurde ein Autofahrer bei einem Verkehrsunfall im Baustellenbereich.
    Aus ungeklärter Ursache prallte dieser Pkw auf einen Lastwagen. Foto: Klaus Vogt

    Am Dienstagabend ereignete sich auf der Bundesstraße 286, in der Baustelle auf Höhe Abfahrt Gerolzhofen-Süd, ein Verkehrsunfall.

    Ein Lkw-Fahrer war in Richtung Schweinfurt unterwegs und musste vor der Baustelle wegen Rotschaltung anhalten. Ein nachfolgender VW-Fahrer fuhr aus noch unerklärlichen Gründen frontal in das Heck des Lkw. Hierbei erlitt der Fahrer schwere Verletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Bundesstraße war für etwa zwei Stunden in beide Richtungen gesperrt.

    Die Feuerwehren aus Gerolzhofen und Oberschwarzach übernahmen die Sperrung und kümmerten sich die Umleitung. Der Schaden an den Fahrzeugen wird auf insgesamt  20 000 Euro geschätzt.

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!