• aktualisiert:

    Schweinfurt

    BMW auf dem Parkplatz des Stadtbahnhofs angefahren

    Am Donnerstagnachmittag stellte ein 66-Jähriger einen Schaden an seinem in der Alten Bahnhofstraße in Schweinfurt geparkten Auto fest. Der Mann hatte seinen roten 2er-BMW mit Haßfurter Kennzeichen gegen 13.10 Uhr auf dem Parkplatz des Stadtbahnhofs abgestellt. Gegen 15.30 Uhr kehrte er zu seinem Fahrzeug zurück und stellte an der vorderen, rechten Fahrzeugecke einen Unfallschaden fest. Der Unfallverursacher, der sich unerkannt vom Unfallort entfernte, dürfte eine Beschädigung hinten links davongetragen haben. Die Schadenshöhe beträgt zirka 2000 Euro.

    Hinweise an die Schweinfurter Polizei unter Tel.: (09721) 2020.

    Bearbeitet von Jochen Jörg

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!