• aktualisiert:

    WAIGOLSHAUSEN

    Bahnhof Waigolshausen: Sperrung aufgehoben

    Wie die Bahn am Dienstagnachmittag mitteilte, blieb der Bahnhof Waigolshausen nach einem Notarzteinsatz komplett gesperrt. Pendler, die aus Richtung Bamberg unterwegs waren, konnten nur bis Schweinfurt fahren.

    Züge aus Richtung Würzburg verkehrten bis Rottendorf und endeten dort. Gegen 18 Uhr konnte der Zugverkehr in Waigolshausen wieder aufgenommen werden.

    Weitere Folgeverzögerungen möglich

    Die Bahn rechnet allerdings bis zum Abend mit erheblichen Folgeverzögerungen. Kurzfristig könne es auch zu vorzeitigen Zugwenden konnen, teilte die Bahn mit. 

     

    Bearbeitet von Manuel Scholze

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (2)

      Kommentar Verfassen

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!