• aktualisiert:

    SCHWEBHEIM

    Bei Verkehrsunfall leicht verletzt

    Geschätzte 8000 Euro Blechschaden sowie zwei leicht verletzte Mitfahrer sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Montag in der Gulbranssonstraße in Schwebheim. Gegen 7.10 Uhr missachtete der 24-jährige Führer eines 5er BMW die Vorfahrtsregelung „rechts vor links“ und es kam zum Zusammenstoß mit einem Ford Transit der Johanniter-Unfall-Hilfe. In diesem klagten zwei Jugendliche über Kopfschmerzen. Der Rettungsdienst nahm die Leichtverletzten in ein Krankenhaus mit.

    Bearbeitet von Horst Breunig

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!