• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Betrunken am Steuer

    Am Sonntagmorgen gegen 9.24 Uhr in der Oberen Straße in Schweinfurt beschädigte eine betrunkene Autofahrerin laut Polizeibericht gleich zwei am Straßenrand ordnungsgemäß geparkte Pkws. Aufgrund ihrer Alkoholisierung touchierte sie diese mit ihrer rechten Fahrzeugseite und entfernte sich zusätzlich auch noch vom Unfallort. Da sie jedoch mit einem Achsbruch ihres Fahrzeuges kurz darauf liegen blieb, konnte sie vor Ort durch die Polizei kontrolliert werden. Ein freiwillig durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 1,6 Promille. Es wurde eine Blutentnahme durchgeführt und der Führerschein sichergestellt. Es entstand ein Sachschaden um die 5000 Euro.

    Bearbeitet von Helmut Hickel

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!