• aktualisiert:

    BERGRHEINFELD

    Betrunkener Fahrradfahrer

    Zuvor erheblich zu tief ins Glas geschaut hatte ein Mann, den die Polizei in den frühen Morgenstunden des Dienstags kontrollierte. Gegen 3.50 Uhr wurde die Besatzung eines Streifenwagens auf den Fahrradfahrer in der Schweinfurter Straße aufmerksam, weil der ohne Beleuchtung unterwegs war. Bei der Kontrolle wurde eine deutliche Alkoholisierung bei dem Mann festgestellt. Der Wert am Handalkomaten betrug umgerechnet 1,70 Promille. Nach dem Transport zur Polizeiwache führte ein Arzt eine Blutentnahme durch. Danach erfolgte die Entlassung des Beschuldigten.

    Bearbeitet von Horst Breunig

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!