• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Bis Mittwoch: Kaufhaus unter freiem Himmel vor dem Rathaus

    Der Frühjahrsmarkt vor dem Rathaus. Foto: Gerd Landgraf

    Der Pfannen-Joschi grinst zufrieden, denn am Samstag kam "die treue Schweinfurter Stammkundschaft" auf den Frühjahrsmarkt, der noch bis Mittwoch (jeweils 9 bis 18.30 Uhr) geöffnet hat. Nach einem etwas ruhigeren Sonntag waren zur Halbzeit am Montagvormittag auch die anderen 40 Händler auf dem Marktplatz bei guter Laune. 

    Schweinfurts größtes Freiluftkaufhaus hat seit Samstag geöffnet. Das Angebot ist so traditionell, dass der Markt schon wieder ein besonderer ist; einer, der in Zeiten von Amazon & Co eine Attraktion ist. Dort gibt es den Hobel, der jedes Gemüse klein bekommt, den Allesschäler und Reinigungsmittel wie auch Tücher, die Pfannen und Töpfe im Handumdrehen strahlen lassen.   

    Körbe aus Naturmaterialien. Foto: Gerd Landgraf

    Vor dem Rathaus riecht es nach Gewürzen, Nüssen und Trockenobst, nach Popcorn, gebrannten Mandeln  und Zuckerwatte, aber auch nach Brat- und Currywurst, nach Kaffee und Milchshakes. Bunt sind die Sommerkleider und Sommerblusen, die Socken und Tischdecken (Wachstuch), die Unterwäsche, Tücher, Röcke und Hosen. Der Schmuck aus Edelstahl und anderen edlen Stoffen glänzt ebenso wie das Porzellan. Bei den Sonnenhüten herrschen gedeckte Farben vor – außer bei jenen für die Kleinkinder.

    Alles für den Haushalt. Foto: Gerd Landgraf

    Scharfe Scheren für Handwerk und Kosmetik sind neben Suppenpulver, Handtaschen, Geldbörsen und Gürteln ausgestellt. Für den Haushalt gibt es, was man täglich braucht, oder auch nur manchmal. Besen, Bürsten und Körbe sind aus Naturmaterialien gefertigt.

    Passend zur Jahreszeit: Sonnenhüte. Foto: Gerd Landgraf

    Auch wer Türen oder Fenster erneuern will, wer einen Staubsauger braucht, findet noch bis Mittwochabend auf dem Marktplatz einen Ansprechpartner.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

        Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!