• aktualisiert:

    ZEUZLEBEN

    Brand zerstört Schuppen und greift auf Dach über

    In Zeuzleben ist am Montag ein Schuppen abgebrannt. Das Feuer setzte auch einen angrenzenden Spitzboden in Brand. Foto: Feuerwehr

    Zu einem Schuppenbrand ist die Feuerwehr am Montag kurz nach 11 gerufen worden. Bereits auf Anfahrt war eine große schwarze Rauchwolke zu erkennen, so die Feuerwehr in einer Pressemitteilung.

    Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehren aus Zeuzleben, Essleben, Bergrheinfeld und Werneck konnte schlimmeres verhinderten werden. So wurde ein Übergreifen auf die Wohnungsräume im Obergeschoß verhindert.

    Lediglich der Spitzboden des Dachstuhls wurde zur Hälfte durch das Feuer zerstört. Auch der Schuppen in der das Feuer seinen Ursprung hatte wurde komplett zerstört. Was den Brand verursacht hat, ermittelt die Polizei, so die Feuerwehr. Im Einsatz waren die Wehren aus: Zeuzleben, Essleben, Bergrheinfeld, Werneck sowie der Rettungsdienst und die Polizei.

    Bearbeitet von Susanne Wiedemann

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!