• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Bücherei-Zweigstelle im Alexander-von-Humboldt-Gymnasium

    Blick in die Zweigstelle der Stadtbücherei im Humboldtgymnasium.
    Blick in die Zweigstelle der Stadtbücherei im Humboldtgymnasium. Foto: Annemarie Niemeyer

    In unmittelbarer Nachbarschaft zu den Stadtteilen Bellevue, Bergl und Musikerviertel, zentral gelegen für Realschulen, Gymnasien, Berufsschulen, Fachakademie und Montessori-Schulen bietet laut einer Pressemitteilung  auch die Zweigstelle der Stadtbücherei im Humboldtgymnasium das volle Angebot einer öffentlichen Bücherei für alle Altersgruppen an.

    Neu ausgestattet mit verschiedenen Leseplätzen und „Schmöker-Inseln“ wird die Zweigstelle zum gemütlichen Aufenthaltsort; flexible Arbeitsplätze im neu gruppierten Sachbuch-und Nachschlage-Bestand schaffen Lernatmosphäre für Referate und Nachhilfegruppen; Bestsel-ler- und Neuheiten-Ausstellungen in Roman- Sach- und, Kinderbuchabteilung öffnen unbekannte Lesewelten, Zeitschriften, Spiele und Hörbuch-CDs ergänzen das umfangreiche Angebot. Ab Rosenmontag, also 24. Februar bis einschließlich 6. März, findet ein sogenannter „Kehr-aus“ statt, bei dem es während der Öffnungszeiten Montag bis Freitag von 9:30 bis 17 Uhr alle Flohmarktartikel zum halben Preis gibt. Durch die Bestandsrevision während der Neugestaltung ist dieser Flohmarkt vor allem aus den Sachgruppen Geschichte, Literatur und Kunst reich bestückt und hält noch so manches Schnäppchen bereit. Auch bei den aussortierten Romanen und Kinderbüchern ist frischer Nachschub eingetroffen.

    Die Stadtbücherei-Zweigstelle im Humboldtgymnasium hat auch während der Schulferien geöffnet, mit Ausnahme Faschingsdienstag, da ist ganztägig geschlossen. Am Donnerstag, 27. Februar 2020, 14:30 Uhr, bietet die Zweigstelle in Zusammenarbeit mit dem Familienstützpunkt Musikerviertel wieder „Bilderbuch erleben“ an – ein Programm für Kinder ab drei Jahren mit Begleitpersonen. Vorgestellt wird das Bilderbuch „Bär mag es bunt“ von Karma Wilson und Jane Chapman und zusammen mit Bär und seinen Freunden, die einen wunderschönen Tag im Freien verbringen, können die Kinder Farben entdecken und benennen. Anmeldung dazu in der Stadtbücherei-Zweigstelle, Tel.: 09721/51-7986 oder beim Familienstützpunkt Kita Dreieinigkeit, Tel.: 09721/85236.

    Zwei Mal wöchentlich bequem per E-Mail:
    Abonnieren Sie jetzt den kompakten Schweinfurt-Newsletter!

    Bearbeitet von Helmut Hickel

    Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!