• aktualisiert:

    GEROLZHOFEN

    Buntes Kinder- & Familienfest

    Das Team des Karussell e. V. stellt sich vor: Torsten und Annika Feig, Caro und Christoph Auer mit Kindern. Es fehlen: A... Foto: Feig

    Dieser Spruch ziert inmitten einer bunten Fantasie-Landschaft seit letzter Woche die Backstein-Wand des früheren Freibad-Eingangs des Geomaris. Was & Wer dahintersteckt? Das Karussell e. V. setzt sein Motto „Es dreht sich um Dich!“ in die Tat um und veranstaltet am 15. und 16. September 2018 ein großes buntes Kinder- und Familienfest in Gerolzhofen: Die Pusteblume. Warum der Name „Pusteblume? Christoph Auer, Vorstand & Gründungsmitglied des Vereins Das Karussell e.V., erklärt in einer Mitteilung: „Wir wünschen uns für alle, dass die Idee unseres Vereins und Festivals weitergetragen wird, wie die Samen einer Pusteblume. Denn Kinderfreude steckt an!“

    Das Karussell e. V. ist ein gemeinnütziger Verein, der es sich zur Aufgabe macht Kunst und Kultur überall hinzubringen, unabhängig von Ort und Personenkreis. „Wir machen das Erschaffen greifbar und selbst erfahrbar. Wir ermutigen zur kreativen und künstlerischen Selbstverwirklichung.“ Das Karussell sei eine lebende Idee, die sich ständig wandele.

    Als Vorlage für die fantasievolle Landschaft auf der Geomaris-Wand dienten die Illustrationen aus dem gerade entstehenden Kinderbuch „Leo & Lea Löwenzahn“. Geschrieben wurde dieses von Christoph Auer, illustriert von Katharina Hibon. Die Künstlerin Manou Tigapigs (www.tigapigs.com) übersetzte die Vorlage der Leo & Lea Löwenzahn-Landschaftsillustrationen in das von ihr gestaltete Wand-Graffiti, das nun die Dingolshäuser Straße gegenüber der Stadthalle bunter macht.

    Beim Pusteblumen-Festival gibt es viel zu erleben: es wird gezaubert, gelacht und gemalt, gespielt und getanzt. Auf dem Gelände des Geomaris werden am 15./16. September bunte Welten entstehen und Kinder im Mittelpunkt sein.

    Der Eingang zum Festival ist am früheren Freibad-Eingang gegenüber der Stadthalle – durch die bunten Ballons und Wand-Malereien nicht zu übersehen. Die ganze Familie, alt und jung, große und kleine Kinder sind herzlich eingeladen, zusammen eine schöne Zeit zu verbringen. Am Samstag um 14 Uhr geht es los. Der Zauberer ZaPPaloTT aus Würzburg verzaubert anschließend die kleinen und großen Gäste. Und für alle kleinen und großen Musikfreunde gibt der Profimusiker Christoph Müller-Bombart am Samstagabend um 20 Uhr ein Konzert mit seiner Gitarre.

    Am Sonntag um 9.30 Uhr geht es dann weiter. Was hat EugenArt wohl in seinem Koffer voller Lachen? Und werden er und seine bunten Karussell-Freunde auch beim Yoga mitmachen? Den Abschluss am Sonntag-Nachmittag bildet dann das Kindertheaterstück „Der Gestiefelte Kater“ des Karussell-Ensembles. Tagesticket: Erwachsene 5 €, Kinder frei; Kartenvorverkauf: Tourist-Information, Marktplatz 20, Tel. (09382) 903512 oder Tageskasse.

    Bearbeitet von Helmut Hickel

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!