• aktualisiert:

    KOLITZHEIM

    Das erste Bild vom Mähdrescher-Flaggschiff

    Absoluter Star auf der Bühne beim großen Feldtag des Landtechnikherstellers Fendt und der Züchtergruppe Saaten-Union am ... Foto: Waldemar Wiederer

    Absoluter Star auf der Bühne beim großen Feldtag des Landtechnikherstellers Fendt und der Züchtergruppe Saaten-Union am Donnerstag, 23. August, auf den Feldern des Grafen Schönborn bei Wadenbrunn ist diesmal der Großmähdrescher Ideal. Leserreporter Waldemar Wiederer hat sich für uns schon einmal bei den Testvorführungen auf dem 90 Hektar großen Messegelände umgeschaut und dabei glatt das neueste Flaggschiff aus Marktoberdorf entdeckt.

    Der Großmähdrescher Ideal ist die Maschine des Jahres 2018 und der Gewinner des renommierten Red Dot Design-Wettbewerbs. Auf dem Feldtag werden er und sein innovatives Druschsystem erstmals live einem größeren Publikum vorgeführt.

    Dazu kommen als weitere neue Produktentwicklungen die Raupentraktoren, die Hochleistungs-Quaderballenpresse Squadra oder die Tigo-Kombiwagen von Fendt.

    Insgesamt sind von 9.30 Uhr bis zum großen Abhupen gegen 17 Uhr 110 Traktoren im Feldeinsatz zu bewundern.

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!