• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Die Linke informiert auf dem Schillerplatz

    Unter dem Motto "Wir machen Europa sozial" führt die Partei Die Linke ihren Wahlkampf zur Europa-Wahl. Unter diesem Motto steht auch die Veranstaltung des Kreisverbands Schweinfurt am kommenden Mittwoch, 22. Mai, um 11:30 Uhr auf dem Schillerplatz in Schweinfurt.

    Im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Die Linke on tour" kommt laut Pressemitteilung einer der Spitzenkandidaten der Partei, Martin Schirdewan, nach Schweinfurt. Er ist bereits seit 2017 Mitglied des Europäischen Parlaments und dort zuständig für Wirtschafts-, Steuer- und Finanzpolitik und wird die Forderungen der Partei gerade in diesen Themenbereichen vorstellen.

    Als weiteren Redner kommt Klaus Ernst, wirtschaftspolitischer Sprecher der Fraktion im Bundestag, der in Schweinfurt seinen Wahlkreis hat.

    Außerdem kommt Kathrin Flach-Gomez, die für Bayern auf der Liste der Partei zur Europa-Wahl kandidiert. Die Kulturgeographin aus dem Nürnberger Land ist laut Pressemitteilung eine ausgewiesene Internationalistin und vertritt die Auffassung, dass soziale und ökologische Fragen nicht zu trennen sind.

    Musik gibt es von Calum Baird, einem Sänger/Songwriter aus Edinburgh, der die Veranstaltungsreihe mit seinen kritischen politischen Liedern begleitet.

    Bearbeitet von Carolin Schulte

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!