• aktualisiert:

    Schweinfurt

    Dieseldiebstahl aus Lkw

    Den Diebstahl von Diesel aus einem seiner Lkw hat der Eigentümer zur Anzeige gebracht.

    Höchstwahrscheinlich in der Nacht zum Montag haben Diebe an einem vor dem Anwesen Straßburgstraße 16 abgestellten Lkw des Herstellers Renault zugeschlagen. Als der Fahrer nämlich am Montag um 4.15 Uhr zu seinem Gefährt kam, um seine Tour anzutreten, bemerkte er zunächst den auf der Straße liegenden Tankdeckel. Sofort stellte er fest, dass er zu seinem Tank gehört.

    Bei einer anschließenden Überprüfung wurde festgestellt, dass ungefähr 270 Liter Diesel aus dem zuvor vollgefüllten Tank fehlen. Der gestohlene Treibstoff hat einen Wert von rund 350 Euro.

    Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Schweinfurt, Tel.: (09721) 2020, entgegen.

    Bearbeitet von Wolfgang Hüßner

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!