• aktualisiert:

    Holzhausen

    Dorfgemeinschaft mit neuer Führung

    Die Dorfgemeinschaft Holzhausen hat ihre Führung in der Jahreshauptversammlung  neu aufgestellt, heißt es in einer Pressemitteilung.

    Der in den letzten acht Jahren als zweiter Vorstand tätige Ulrich Markert wurde zum  Vorsitzenden gewählt. Zu seinem Stellvertreter wurde neu ins Team berufen Christoph Sittler. Claudia Kraus löste den bisherigen Kassier Johannes Lutz ab, dem für seine Tätigkeit gedankt wurde. Als Schriftführer blieb Bernhard Markert erhalten.

    Ein besonderer Dank erging an Hubert Lutz, der die Geschicke von Holzhausen als Vorsitzender der Dorfgemeinschaft seit 2011 leitete. Vorher war er seit 2007 als zweiter Vorstand im Einsatz gewesen.

    Neben den zahlreichen von ihm mit seinem Team durchgeführten Dorffesten wurde unter anderem der 50. Geburtstag des Hauses der Bäuerin gefeiert. In diesen Jahren wurde auch der Dorfplatz neu gestaltet. Und es wurden unter anderem zahlreiche Flurbänke aufgestellt.

    Hubert Lutz führte auch den Spruch „Zu Gast bei Freunden“ ein, der dann die Einstellung zu den Gästen nicht nur beim jährlich stattfindenden Dorffest prägte.

    Am Schluss wurde nochmals allen gedankt, die mitgewirkt haben, das Dorf lebendig zu gestalten.

    Bearbeitet von Wolfgang Hüßner

    Weitere Artikel
    Fotos

      Kommentare (0)

      Der Diskussionszeitraum für diesen Artikel ist leider schon abgelaufen. Sie können daher keine neuen Beiträge zu diesem Artikel verfassen!